• Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Steinweiler!

    Bild Aktive und JRKler 361 x 241

    Foto: DRK-Ortsverein Steinweiler

    Der DRK-Ortsverein Steinweiler engagiert sich schon seit 1951 für die Menschen in Steinweiler. Wir sind im Bereich der Jugendarbeit, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz tätig. Derzeit zählt unsere Gliederung 223 Mitglieder. Davon gehören 18 zu den aktiven Helfern, 38 zum Jugendrotkreuz und 167 zu den Förderern. Natürlich freuen wir uns auch über jeden neuen Helfer und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Ausbildungsabend ein. Diese finden immer montags ab 19 Uhr statt.

  • Sanitätsdienst

    Foto: Zwei Sanitäter stehen im Fußballstadion und blicken auf das Feld. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Sanitätsdienst.

    Foto: F. Weingardt / DRK

    Sie suchen einen kompetenten Sanitätsdienst, der Ihre Veranstaltung zuverlässig absichert?

    » DRK-Sanitätsdienst

  • Kursangebote

    Foto: Eine DRK Helferin übt die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Sie hält den Kopf eines Dummy mit beiden Händen und blickt in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Kursangebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

    • Erste-Hilfe-Kurse
    • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Werden Sie aktives Mitglied beim Roten Kreuz!

    Foto: Ein DRK Helfer befindet sich in einem Gesellschaftsspiel mit einem älteren Herren. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Nachrichtenticker

    SAN-Dienst bei Rock am Altwasser

     

    Getreu unserem Motto "Keine Party ohne uns!" machten sich am 09.09. vier Helfer des Ortsvereins auf den Weg nach Wörth. Dort wurden wir von den Handballern Wörth, wo wir auch schon die Oldienight betreuen, zu Ihrem neuen Open Air Event "Rock am Altwasser" engagiert. Nach anfänglichen Bedenken ob das Wetter mitspielt kamen dann doch fast 500 Rocker die einen ausgelassenen Abend genossen. Angeheizt hatte die Stimmung eine der angesagtesten Rockcover-Bands der Region: Fine R.I.P.

    Sie rissen das Publikum mit Ihren Mundarttexten verbunden mit Rock- und Pop-Klassikern in Ihren Bann. Auch die vier ließen es sich nicht nehmen und wippten ganz dezent mit den Füssen mit. Nachdem die Band gegen 0.30 Uhr fertig war, ein Großteil der Besucher nachhause gegangen war und wir unserer SAN-Station wieder abgebaut hatten machen sie die vier gegen 1.30 Uhr wieder auf den Heimweg. Der Abend war zum Glück ohne Zwischenfälle verlaufen so das sowohl der Veranstalter, wie die Besucher und wir auf einen schönen Abend bei klasse Musik zurückblicken konnten.

      klein 20170909 211227  klein 20170909 211147 
       
     klein 20170909 225446

     klein 20170909 211311

     klein 20170909 211304

     

    Blutspendeehrung 2017

    Am 21.04.2017 fand die diesjährige Blutspenderehrung des DRK Ortsvereins Steinweiler statt.

    Die diesjährige Blutspenderehrung stand unter dem Motto „Blut gibt es nicht an der Tankstelle“.
    Der 2. Vorsitzende des DRK Ortsverein Steinweiler Tobias Scherrer bedankten sich bei den 8 erschienenen Mehrfachspendern für ihre selbstlose Hilfe an fremden Menschen.
    Die 18 eingeladenen Blutspender hatten zusammen 585 Blutkonserven gespendet.
    Vom 10-fachen Spender bis zum 100-fachen Spender war dieses Mal alles vertreten.

    Diese waren:

      

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

      

    Auch Ortsbürgermeister Michael Detzel und Landrat Dr. Fritz Brechtel bedankten sich bei den Blutspendern.

    Nachdem sich alle Blutspender bei einem guten Essen gestärkt hatten, ließ man gemeinsam den Abend gesellig ausklingen.

    Blutspende

      

    Blutspendebericht

    Blutspendebericht

    Bei der Blutspende am Mittwoch, den 08.03.2017 kamen 61 Spender in das Bürgerhaus der Ortsgemeinde Steinweiler. Dieses mal konnten wir wegen Personalmangels unseren Spendern kein Menü servieren. Trotzdem konnte jeder zumindest ein Vesper aus Brötchen mit Wurst und Käse zu sich nehmen. Erstspender konnten wir 2 bei dieser Blutspende begrüssen . Dies ist sehr wichtig denn im Laufe ihres Lebens werden 80 Prozent der Bundesbürger mindestens einmal auf eine Blutspende angewiesen sein. Und auch trotz des enormen medizinischen Fortschritts und intensiver Forschung, ist es bis heute nicht gelungen funktionsfähige Blutzellen künstlich zu entwickeln. Blut kann nur der Körper herstellen, es ist durch sonst nichts zu ersetzen.

    Die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst, mit dem Blutspender freiwillig und unentgeltlich, zum Teil über viele Jahre, dazu beitragen, schwerstkranken Patienten zur Gesundung zu verhelfen oder Leben zur retten. Dieses Engagement ist nicht selbstverständlich und verdient deshalb eine hohe Anerkennung und Dank für die uneigennützige Hilfe zum Gemeinwohl.

    Hiermit bedanken wir uns nochmals bei allen Spendern für Ihr Engagement und wünschen ihnen und der gesamten Bevölkerung ein sonniges Frühjahr.

  • Unsere Angebote

    Foto: Eine Rotkreuz Mitarbeiterin legt ihrem Arm um eine ältere Dame. Beide blicken Freude strahlend in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Steinweiler e.V.

Hauptstrasse 42a

76872 Steinweiler

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DRK Blutspendetermine

Abbild: Logo des DRK Blutspendedienstes

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Hier geht's zur neuen Rotkreuz-Kampagne